1
2
3
Heidelberg

Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel

Artikel-Nr.: 11842

898,95 €

Nettopreis: 755,42 €

Lieferzeit ca. 12 Wochen

Kostenloser Versand

Heidelberg Energy Control - Smartes Laden 2.0
Lokaldynamisches Lastmanagement (bis 16 Fahrzeuge)
PV-Überschussladen
Online-Anbindung
KfW Förderfähig

Förderfähig gemäß KfW 440

Diese Ladestation wird von der KfW mit max. 900€ pro Ladepunkt gefördert. Stellen Sie ab dem 24.11.2020 Ihren Förderantrag und bestellen danach bei uns.

Kabellänge:

Lokaldynamisches Lastmanagement Nach dem Erfolgsmodell der Home Eco Wallbox schafft Heidelberg... mehr
Produktinformationen Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel

Lokaldynamisches Lastmanagement
Nach dem Erfolgsmodell der Home Eco Wallbox schafft Heidelberg mit der Energy Control Wallbox eine intelligente Ladestation mit technischem Highlight: Lokaldynamisches Lastmanagement. Dieses ermöglicht eine Verbindung von bis zu 16 E-Fahrzeugen über Wallboxen, wobei der Strom zur Aufladung intelligent verteilt wird.

Optimale Ladeleistung
Die Wallbox verfügt über eine max. Ladeleistung von 11 kW und lädt Elektro-Autos zügig auf. 

Kabellänge wählbar
Ein Typ 2-Ladekabel ist bereits fest an der Ladestation montiert und kann in den Längen 5 m oder 7,5 m ausgewählt werden.

Kostengünstig bei Installation und Betrieb
Eine schnelle und unkomplizierte Montage ist bei der Energy Control Wallbox garantiert. Im späteren Betrieb bleibt die Wallbox vollständig wartungsfrei und spart dank Standby-Modus zudem Strom.

PV-Strom intelligent nutzen
Sie möchten den erzeugten Strom aus Ihrer Photovoltaikanlage nutzen? Die Heidelberg Wallbox kann sich problemlos mit Ihrem Home Energy Management-System (HEMS) verbinden und so den Strom aus der PV-Anlage zur Aufladung eines Elektro- oder Hybrid-Fahrzeuges für PV-Überschussladen nutzen. 

Qualität auch außen
Nicht nur im Innenleben überzeugt die Heidelberg Energy Control Wallbox. Wie ihr Schwestermodell, die Home Eco Wallbox, verfügt auch sie über ein besonders robustes und hochwertiges Edelstahlgehäuse. Dadurch ist eine Montage sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen möglich.

Online-Steuerung und -Analyse
Hiermit können diverse externe Apps zur Kostenkontrolle und Überwachung der Ladevorgänge etc. genutzt werden.

Bereits verbaut: DC-Fehlerstrommodul
In der Heidelberg Energy Control Wallbox ist bereits ein DC-Fehlerstromerkennungsmodul verbaut. Dies bringt einen entscheidenden Kostenvorteil in der Installation, da nur noch der FI-Schalter Typ A benötigt wird.

Schutz vor unbefugter Nutzung
Die Energy Control Wallbox bietet verschiedene Optionen für eine Zugriffskontrolle: Per RFID-System, Schlüsselschalter, etc. Auch eine externe Verriegelung ist an der Wallbox möglich. Beachten Sie hierzu unsere Anleitungen im Downloadbereich.

Weiterführende Links zu Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel
Allgemeine Spezifikationen Hersteller: Heidelberg Modell: " Heidelberg Energy...mehr

Allgemeine Spezifikationen

  • Hersteller: Heidelberg
  • Modell: " Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel
  • Herstellernummer: 00.779.2885/02
  • Ladekabel: Ja                        
  • Ladekabelausführung: 5 m / 7,5 m (glatt)  
  • Ladestecker (IEC 62196-2): Typ 2
  • Farbe: Silber - Schwarz
  • Abmessungen (H x B x T): 390 mm x 30 cm x 12 cm
  • Gewicht: ca. 11,5 kg
  • Betriebstemperatur: -25 °C bis +40 °C
  • Montagemöglichkeiten: an der Wand
  • Schutzklasse: I

Elektrische Spezifikationen

  • Ladeleistung: 11 kW   
  • Lademodus (IEC 61851-1): Mode 3
  • Stromstärke: 16 A (einstellbar von 6 A bis 16 A in 2 A-Schritten), 3-phasig
  • Zuleitungsempfehlung / empfohlener Kabelquerschnitt: 6 mm2
  • Spannung: 230 V / 400 V / 1/3 AC 
  • DC-Fehlerstromerkennung: Ja (externer FI Typ A notwendig)
  • Energiezähler: Nein
  • Eichrechtskonform: Nein

Benutzeroberfläche & Kommunikation

  • Autorisierung: optional RFID/ Schlüsselschalter/ Coin/ Tastaturfeld                                                    

Lieferumfang

  • Anschraubplatte mit Elektronikgehäuse
  • Wallbox-Gehäusedeckel
  • 4 x Linsenschraube M4x10 (Befestigungsschrauben für Wallbox-Gehäusedeckel)
  • Kabelverschraubung ESKV25 (Kabeleinführung Spannungsversorgung)
  • Dichtring EADR25, für Kabelverschraubung ESKV25
  • 2 Blindstopfen BS7 für Mehrfachdichtung
  • Sicherheitshinweise
  • Montageanleitung
  • Bedienungsanleitung
Allgemeine Spezifikationen Hersteller: Heidelberg Modell: " Heidelberg Energy...mehr

Heidelberg

Hinter dem Hersteller Heidelberger Druckmaschinen AG steht eine inzwischen mehr als 150 Jahre lange Unternehmensgeschichte. Maßgeblich geprägt wurde der Erfolg in der Vergangenheit vom bis heute größten Produktbereich, den Druckmaschinen. Um zukunftsfähig zu sein, setzt die Heidelberger Druckmaschinen AG nicht nur auf eine komplexe und intelligente Steuerungs- und Leistungselektronik in Digitaldruckmaschinen, sondern entwickelt mit der dort gewonnenen Erfahrung auch Ladestationen für Elektroautos.

Besonderen Fokus setzt die Heidelberger Druckmaschinen AG darauf, dass Wallboxen auch für Privatpersonen erschwinglich sind. Deshalb ist das Portfolio optimal an die Bedürfnisse des Endkundenmarktes angepasst.

Das Heidelberg Logo ist eine eingetragene Marke der Heidelberger Druckmaschinen AG in Deutschland und in vielen anderen Ländern.